Fußball Nachrichten 2019

Es ist Derby-Time beim SVO Germaringen

von Schreiber Thomas in Fußball19.11.2019 18:03

Das erste Derby startet bereits am Freitagabend um 19.30 Uhr, wenn unsere erste Mannschaft den TSV Oberbeuren erwartet. Das Hinspiel konnte man knapp mit 1-0 gewinnen, doch jeder im Germaringer Lager ist gewarnt, denn der Aufsteiger gehört zu den positiven Überraschungen in dieser Saison. "Wir freuen uns auf jeden Fall auf das Derby und hoffen dass wir dazu eine tolle Kulisse bekommen, denn das hätten beide Teams verdient", sagt Trainer Franz Zimmermann. Sportlich hofft der Coach, dass ein Team an die zuletzt gezeigten Leistungen anschließen kann, denn nur mit 100% Einsatz und Konzentration wird ein Erfolg möglich sein.

Am Sonntag um 14 Uhr steigt auch für unsere zweite Mannschaft das Derby bei der SpVgg Baisweil-Lauchdorf. Ein Unentschieden wie beim Hinspiel wäre für unser Team sicher schon ein Erfolg.

Zur gleichen Zeit am Sonntag spielt unsere dritte Mannschaft beim SV Oberostendorf. Diese Partie könnte zu einem "Sechs-Punkte-Spiel" werden, denn beide Vereine trennen in der Tabelle lediglich zwei Punkte.

Überzeugender 5-0 Heimsieg gegen Lamerdingen

von Schreiber Thomas in Fußball17.11.2019 15:55

Mit einem überzeugenden 5-0 (3-0) Heimsieg gegen den FSV Lamerdingen ist unserer ersten Mannschaft erfolgreich die Revanche für die Niederlage aus dem Hinspiel geglückt. Unser Team lies von Anfang an nichts anbrennen und die Partie lief praktisch nur in eine Richtung. Mit dem 3-0 zur Pause durch die Tore von Patrick Wörz, Simon Hagg und Peter Wahmhoff waren die Gäste noch gut bedient. Nach der Halbzeit lies man es etwas ruhiger angehen, doch Johannes Wagner und Thomas Storch erhöhten noch zum 5-0 Endstand.

Vier Tore und trotzdem keine drei Punkte lautet das ärgerliche Fazit unserer zweiten Mannschaft nach dem 4-4 gegen den TSV Zaisertshofen. Trotz ständiger Führung gelang es dem Team nicht das Spiel zu beruhigen und so bekam man am Ende noch den Ausgleich zum 4-4 Endstand. Die Tore für den SVO erzielten Daniel Schmid, Bernhard Fischer und zwei Mal Timo Wörz.

Das Spiel der dritten Mannschaft wurde abgesagt.

Im Bild: Patrick Wörz eröffnete mit dem frühen 1-0 den Torreigen gegen Lamerdingen.

Breaking News: 3. Mannschaft gegen Irsee abgesagt

von Schreiber Thomas in Fußball17.11.2019 10:57

Das Spiel unserer dritten Mannschaft auf Platz zwei wurde abgesagt.  Als neuer Termin wurde der 01.12.2019 um 14 Uhr geplant.

Für alle drei SVO-Teams ist Revanche angesagt

von Schreiber Thomas in Fußball12.11.2019 17:58

Zum letzten Mal in diesem Jahr steht für alle drei SVO-Herren-Mannschaften ein gemeinsames Heimspielwochenende auf dem Programm. Die drei Partien stehen dabei ganz im Zeichen einer Revanche, denn gegen alle drei Gegner hatte man in der Vorrunde verloren.

Ganz bitter war dabei die 0-1 Niederlage unserer ersten Mannschaft beim FSV Lamerdingen, das zugleich der einzige Dreier für unsere Gäste im bisherigen Saisonverlauf war. Allein diese Tatsache sollte Motivation für die gesamte Trainingswoche sein, damit dieses Ergebnis korrigiert wird. Anstoß dazu ist um 14 Uhr.

Das Vorspiel bestreitet unsere zweite Mannschaft um 12 Uhr gegen den TSV Zaisertshofen. Mit einem Sieg könnte sich unser Team wieder etwas Sicherheit vor den direkten Abstiegsplätzen schaffen.

Ganz bitter war für unsere dritte Mannschaft die 0-1 Auswärtsniederlage beim TV Irsee in der Schlußminute aus der Vorrunde. Im Rückspiel wollen die Mannen von Trainer Bobby Schöpf nun den Spieß umdrehen. Das letzte Ergebnis in Eggenthal dürfte dazu Mut machen. Spielbeginn ist ebenfalls um 12 Uhr.

Auf gehts bei Glühwein und Bratwurst und unsere Jungs unterstützen!

 

SVO holt einen Punkt beim ehemaligen Tabellenführer

von Schreiber Thomas in Fußball10.11.2019 18:56

Mit zwei Unentschieden sind die erste und dritte Mannschaft des SVO Germaringen von ihren beiden Auswärtspartien zurück gekehrt.

1-1 stand es nach 90 Minuten zwischen dem TSV Kammlach und unserer ersten Mannschaft. Nach einer etwas verschlafenen ersten Halbzeit ging man mit einem 0-1 Rückstand in die Pause. "Wir waren in den ersten 45 Minuten nicht präsent genug", sagt der sportliche Leiter Oliver Baumann. Nach dem Wechsel zeigte die Mannschaft ein anderes Gesicht und konnte durch Peter Wahmhoff zum 1-1 ausgleichen. "Insgesamt wäre heute sicher etwas mehr möglich gewesen", sagt Baumann, der jedoch auch mit dem Punktgewinn leben kann.

Ein 2-2 Unentschieden erreichte unsere dritte Mannschaft beim SV Eggenthal. Zweimal konnte man dabei einen Rückstand durch Tore von Daniel Schmid und Manuel Fischer ausgleichen. In den Schlußminuten hatte die Heimelf nach drei Platzverweisen lediglich noch sieben Feldspieler auf dem Platz. Dennoch ist es für unser Team wieder ein wichtiger Punktgewinn.

Im Bild: Abwehrchef Daniel Schmid war für die dritte Mannschaft auch als Torschütze erfolgreich

 

Breaking News: Zweite Mannschaft abgesagt

von Schreiber Thomas in Fußball09.11.2019 10:09

Das für Sonntag angesetzte Punktspiel der zweiten Mannschaft beim FC Bad Wörishofen wurde vom Gastgeber abgesagt.

Einen Ersatztermin gibt es noch nicht.