Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Abteilungs Info

Warum Fussball? Was Bietet die Abteilung?

Für welche Altersgruppen ist die Abteilung geeignet?

Derzeit haben wir 15 Mannschaften im Spielbetrieb. Die Bambinis und unsere "Alten Herren" tragen nur Turniere oder Freundschaftsspiele aus.

Wie hoch ist der Abteilungsbeitrag pro Jahr?

Den Abteilungsbeitrag finden Sie in unserem "Merkblatt für neue Mitglieder". Die zusätzliche Mitgliedschaft im Hauptverein ist aus versicherungstechnischen Gründen obligatorisch.

Im Merkblatt finden Sie auch Informationen zu den Abbuchungsterminen und den Voraussetzungen zum Erhalt der Spielerlaubnis. Natürlich können Sie sich bei Fragen an die Abteilungsleiter oder an geschaeftsfuehrung@svo.germaringen.de wenden.

Wie/wo kann ich mich anmelden?

Füllen Sie einfach den "Aufnahmeantrag Fußball". Bitte vergessen Sie nicht, die beiden Häkchen beim Datenschutz zu machen, sonst können wir Ihren Antrag nicht bearbeiten. Den Antrag können Sie dem Trainer oder Abteilungsleiter geben, per Email an post@svo.germaringen.de senden, oder Sie geben ihn in unserer Geschäftsstelle ab:

SVO Germaringen e.V.
Am Sportpark 3, 87656 Germaringen
08341 989567

Geschäftszeiten: Jeden Donnerstag 09:00 bis 11:00 Uhr

Was bietet die Abteilung sonst?

Die Fußballabteilung bietet neben dem reinen Spielbetrieb in den verschiedenen Klassen natürlich auch verschiedene Events für alle SVO´ler, aber auch Freunde und Fans an. Angefangen vom Kesselfleischessen zum Kehraus, über das Elfmeter-Turnier, bis hin zum traditionellen Schafkopfturnier ist immer für jeden etwas dabei. Die Gemeinschaft zwischen den aktiven Spielern und den Fans und Freunden wird bei uns immer groß geschrieben, so dass wir uns als eine große Familie sehen.

Unsere großen Jugend-Sommerturniere haben sich inzwischen zur größten Veranstaltung im ganzen Allgäu etabliert.

Geschichte der Abteilung

Fussball in Germaringen seit 1930

1930 Bereits Anfang 1920 wird auf den abgemähten Wiesen am Dorfrand von Obergermaringen Fußball gespielt. Dabei kommt der fußballspielenden Jugend im Dorf erstmals die Idee zur Gründung eines eigenen Sportvereins. Im Jahre 1923 wird schon ein richtiges Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft des Nachbarortes Rieden ausgetragen.

Im Jahre 1930 wird schließlich die "Spielvereinigung Obergermaringen (kurz SVO) gegründet. Gleichzeitig tritt man in den Deutschen Fußballverband ein. Der Verein zählt 32 Mitglieder. Als Sportplatz wird dem SVO von der Gemeinde ein geeigneter Platz hinter der Gastwirtschaft Bader (heute Wendelwirt) zur Verfügung gestellt.

1956 bis 1976 werden viermal die Spielfelder gewechselt, bis 1976 die herrliche Sportanlage beim Germaringer Hof entsteht. Sowohl die Einrichtung der Umkleide­räume im Germaringer Hof als auch die Tribüne im Stadion können im gleichen Jahr in Gemein­schafts­leistung erstellt werden. "1976 spielte die 1. Mannschaft als einziger Dorfverein" in der Landesliga.

2019 Heute stehen dem SVO Germaringen zwei Fußballplätze plus Trainingsplatz plus Schülerplatz plus Minifeld zur Verfügung. Außerdem ein neues Funktionsgebäude mit weiteren Umkleideräumen.