Bericht zur Jahreshauptversammlung

von Wroblewski Klaus in Eisstock31.08.2020 10:16

Die Grundlagen für einen Generationswechsel in der Abteilungsführung der Eistockschützen sind gelegt

(Bericht zur Jahreshauptversammlung Eisstock vom 24.07.2020)

Ein Generationswechsel bahnt sich in der Vorstandschaft der Eisstockschützen des SVO Germaringen an. Willi Mayrhofer wurde einstimmig als Abteilungsleiter gewählt. Christian Scharrer wurde sein Stellvertreter; er löst Franz Kräher ab und soll nach zwei Jahren die Abteilung führen. Ähnliches ist im sportlichen Bereich geplant: Uli Doll wird bei der nächsten Wahl das Amt des Sportwarts an Florian Bertele übergeben. Die Kasse bleibt in den bewährten Händen von Hans Bader, während nach längerer Vakanz der Posten des Schriftführers und Pressewarts von Josef Bauer besetzt wird.

Dem Bericht von Sportwart Doll war zu entnehmen, dass die beiden Mannschaften mit unterschiedlichem Erfolg sowohl auf Eis als auch auf Asphalt agierten. Die Tendenz zeige allerdings sowohl hinsichtlich der Leistungen als auch der Zahl der Mannschaften nach unten. Doch auch im sportlichen Bereich ist die Verjüngung deutlich zu spüren: Christian Scharrer ist es als Mannschaftsführer gelungen, mit Florian Bertele, Florian Schleich und weiteren drei/vier jüngeren Athleten ein Team mit Perspektive aufzubauen. Abteilungsleiter Mayrhofer dankte seiner bisherigen Vorstandschaft für die harmonische Zusammenarbeit. Besonderer Dank gebühre seinem langjährigen Vize Franz Kräher, Platzwart Otto Schober sowie dem Veranstaltungsteam Willi Weger und Alexander Dokic. Mayrhofer lobte den Trainingseifer und die Harmonie, unbeschadet des Altersunterschieds. Kassier Hans Bader zeigte in seinem Kassenbericht die solide Finanzsituation der Abteilung auf. Kathi Kreuzer bestätigte Bader eine transparente und zuverlässige Kassenführung und dankte im Namen des Gesamtvereins den Eisstockschützen für Ihre Aktivitäten.

Corona-bedingt entfallen heuer der Vereinsausflug, der Gennachcup sowie alle Pflichtturniere des Verbandes.

Zurück